Whatisopenmensa about

Wie funktioniert OpenMensa?

OpenMensa besteht aus drei unterschiedlichen Arten von Komponenten.

openmensa.org

Unter openmensa.org wird die zentrale Austauschplattform bereitgestellt. Wir verwalten die Liste der Kantinen, sowie deren Speisepläne. Außerdem dient die Webseite der Bekanntmachung von OpenMensa. Ziel ist es, damit möglichst viele zentrale Herausforderungen zu lösen. Es soll möglichst einfach sein, eine neue Mensa in OpenMensa zu unterstützen' oder mit den Daten von OpenMensa etwas neues zu kreieren.

Die Parser

OpenMensa selbst weiß nicht, wie es an die Speisepläne der Kantine kommt. Dies ist die Aufgabe der Parser. Diese Softwarekomponenten werden von Menschen aus der Community bereitgestellt. Ihre Aufgabe ist es, die Speisepläne der einzelnen Mensen zu verarbeiten und in einem standardisierten Format bereitzustellen. Durch dieses einheitliche Format kann OpenMensa anschließend alle Angebote auf die gleiche Weise verarbeiten.

Apps für OpenMensa

OpenMensa bietet die Speisepläne über die Webseite an. Die Idee ist aber, dass die Nutzer einen möglichst einfachen Zugang zu den Essensinformationen haben. Für die verschiedenen Smartphone-Betriebssysteme wurden daher native Apps entwickelt, die ihre Daten aus der OpenMensa APIbeziehen. Sie stellen die Daten auf einfachste Art und Weise dar und ermöglichen es den Nutzern sich sich schnell zu informieren, welche Speisen angeboten werden, und wo es sich lohnt, essen zu gehen.

Kommentare?

Du hast Kritik oder Anregungen für uns? Dann schreib uns einfach ein Nachricht an info@openmensa.org.

Verfolge OpenMensa

Beobachte, wie sich OpenMensa entwickelt und folge @openmensa auf Twitter.

Dich interessiert, was hinter den Kulissen passiert? Was aktuelle Probleme oder zukünftige Pläne sind? Dann schau in unserem Blog vorbei.